NRW-Buchmesse, Porträt, Was läuft?

Fördern, was es schwer hat – Die Nyland-Stiftung

Logo Nyland-Stiftung

 

Auch die Nyland-Stiftung, die u.a. in Kooperation mit der LWL-Literaturkommission die Reihe „Kleine westfälische Bibliothek“ herausgibt, ist bei text & talk dabei.

Die Literaturstiftung wurde 1955 von dem Schriftsteller Josef Winckler (1881-1966) gegründet mit dem Ziel, die Werke ihres Stifters und ihm wesenverwandte Autoren zu publizieren sowie das Archiv Wincklers zu betreuen. Heute tritt sie auch als Fördererin sowohl historischer als auch aktueller westfälischer und rheinischer Literatur in Erscheinung. Hier sind verschiedene Publikationsreihen zu nennen. Einen eigenen Schwerpunkt bilden die inzwischen 52 Bände von Nylands Kleiner westfälischer Bibliothek. Jährlich gibt die Stiftung etwa 10 neue Medien heraus und zählt damit zu den produktivsten deutschen Literaturstiftungen.

www.nyland.de

Diskussion

Hinterlassen Sie einen Kommentar oder setzen Sie einen Trackback.

Kommentare abonnieren.

Bitte fair bleiben. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Kommentare zu löschen.

Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*Notwendige Angaben