NRW-Buchmesse, Porträt, Was läuft?

Unikatbücher und Buchobjekte: Gitte Klisa

Klisa

Gitte Klisa ist Diplom-Designerin und Bildende Künstlerin. Bei text & talk wird man sowohl ihre Ausstellung „Buchkunst“ im Gartenhaus von Nottbeck sehen als auch die Künstlerin selbst an ihrem Stand im Messezelt treffen können.

Über Gitte Klisa und ihr Werk:

UNIKATBÜCHER | BUCHOBJEKTE
Leporellos, Mappen, Seitensammlungen: die geheftet, genäht und geschraubt werden. Verwendung gefundener Materialien: Fotos, Drucke, Alltagsprosa (Zeitschriften). Verbindende Elemente sind Zeichnung, Malerei und Schrift. Die Bild- und Formensprache ist sachlich und reduziert. Bücher als Basis für plastische Arbeiten.

KLEINAUFLAGEN
Digitalprints, Drucke, Multiples.

STUDIUM
Visuelle Kommunikation, FH Bielefeld
STIPENDIUM
2011 Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
AUSZEICHNUNGEN
2012 Hier und Jetzt, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm (nominiert)
2009 Kunst + Design-Wettbewerb, Horn-Bad Meinberg (nominiert)
AUSSTELLUNGEN , regelmäßig seit 1996
ARBEITSSCHWERPUNKTE
Buchkunst | Fotografie | Konstruktionen | Zeichnung

Ausstellung „Buchkunst“: Samstag 12.09.2015 – Sonntag 01.11.2015, im Gartenhaus des Kulturguts Nottbeck

www.gitteklisa.de

Diskussion

Hinterlassen Sie einen Kommentar oder setzen Sie einen Trackback.

Kommentare abonnieren.

Bitte fair bleiben. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Kommentare zu löschen.

Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*Notwendige Angaben