NRW-Buchmesse, Porträt, Was läuft?

Klein, selbstbestimmt, dickköpfig – der ARKA-Verlag

Heute beginnen wir mit der Vorstellung der Kleinverlage, die dieses Jahr bei text & talk – der NRW-Messe der unabhängigen Buchverlage – am 13.9. in Nottbeck dabei sein werden. Der ARKA-Verlag macht den Anfang. Die Selbstdarstellung des Verlages zeugt von Bücherbegeisterung und Ausdauer:

Schafspostkarte

„Den ARKA Verlag gibt es inzwischen seit 23 Jahren, was uns selbst am meisten wundert.
Gegründet wurde er, um für ein Anthologieprojekt („Wie wir am besten in Öl baden und uns dabei wohlfühlen, das Dritte Essener Lesebuch“) eine ISBN-Nummer zu bekommen. Der Sitz des Verlages ist in der Joseph-Lenné-Str. 3 in 45131 Essen-Rüttenscheid.
Wichtig ist uns, bestimmte Projekte durchzuführen, hinter denen wir stehen, z.B. Themen wie Chile, Frankreich oder Irland. Auch möchten wir Nachwuchsautoren/innen fördern, soweit das in unserem Bereich möglich ist. Einzigartig sind wir sicherlich nicht, da es ähnlich selbstausbeuterische Enthusiasten gibt. Drei Schlagwörter, aber Vorsicht: Schublade!: Klein, selbstbestimmt, dickköpfig.
Regelmäßige „Mitarbeiter“ des Verlagsinhabers und Autors Ulrich Straeter sind seine Frau Ilse Straeter als Grafikerin und der Freund und Helfer Günter Großheimann mit seinem Satzbüro.
Mit NRW verbindet uns unsere Herkunft und unser Wohn- und Lebensort – und dass wir gebürtige Westfalen sind, was in Richtung Beharrlichkeit und Dickköpfigkeit zielt.
„Highlights“ waren unser erstes Irlandbuch „Zwischen Wind und Wetter“ und die Krimi-Anthologie „Der Pott kocht.“ sowie die deutsch-französischen Übersetzungsbroschüren, die von der Französischen Botschaft gefördert wurden.
Zuletzt erschienen das Kinderbuch „Flummi wirbelt durch London“ von Albin Lenhard und die „Lebenserfahrungen“ von Ulrich und Ilse Straeter: „Ein Jahr ohne Fö(h)n, Outdoor in Europa – Eine Zeitreise“.

Über uns kann man einiges erfahren auf www.straeter-kunst.de

Diskussion

Hinterlassen Sie einen Kommentar oder setzen Sie einen Trackback.

Kommentare abonnieren.

Bitte fair bleiben. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Kommentare zu löschen.

Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*Notwendige Angaben