Autoren, Museum

Es sind die Mücken, …

Hauke_Curtius_droste_kl_komprimiert

… es sind die Landschaften

Das Vexierbild hängt seit Jahren in der Nottbecker Bibliothek. Es zeigt die Autorin Mechthild Curtius als Annette von Droste-Hülshoff. Oder umgekehrt. Thematisch liegen beide Autorinnen auf einer Linie, besonders was ihre psychologisch gestalteten Landschaftspanoramen angeht. Der Maler Olaf Hauke hat dies wunderbar eingefangen. Er überließ das Ölgemälde seinerzeit dem Museum als Geschenk, als Stiftung. Wir möchten uns nach all den Jahren noch einmal dafür bedanken. Äußerer Anlass ist der 80. Geburtstag des Malers, zu dem wir herzlich gratulieren. Das runde Jubiläum bietet eine willkommene Gelegenheit, wieder einmal auf die 1989 gegründete Edition Curtius und Hauke hinzuweisen, in der Curtius’ Texte in Verbindung mit farbigen Grafiken Haukes erscheinen. Zu welchen Ergebnissen dies führt, zeigt beispielsweise der bibliophile Band »Im Rüschhaus und anderswo«. Dort sind es Mücken, die sich den rhapsodischen, suggestiven inneren Landschaftsbildern der Autorin hinzu gesellen. Fragile Zerreißbilder, die den stakkatohaften, flirrenden Entstehungsprozess auf ganz eigene Art kommentieren und doch für sich stehen.

Walter Gödden

Diskussion

Hinterlassen Sie einen Kommentar oder setzen Sie einen Trackback.

Kommentare abonnieren.

Bitte fair bleiben. Wir behalten uns vor, gegebenenfalls Kommentare zu löschen.

Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*Notwendige Angaben